«Singen vor Experten» – die Freude am Singen stärken

Singen macht Spass! Damit der Spass und die Freude aber nicht nur dem singenden Chor vorbehalten bleibt, sondern als zündender Funke auf das Publikum überspringt, sind Wissen und Können der Chorleitenden und Enthusiasmus und Engagement der Singenden gefragt.

Das «Singen vor Experten» an Gesangsfesten bietet Chören die Möglichkeit, die Qualität ihrer Darbietungen von aussen beschreiben zu lassen und Rückmeldungen von Fachleuten zur Weiterarbeit im Chor entgegen zu nehmen. Die SCV bildet Experten aus und hat Leitlinien zur Zusammenarbeit einerseits zwischen OKs und Experten und andrerseits zwischen Chören und Experten erarbeitet und herausgegeben.

Für das Expertenwesen ist die Musikkommission der SCV zuständig. SCV-Mitglieder erhalten die aktuelle Expertenliste beim Generalsekretariat.

In der Regel findet jährlich ein Experten-Seminar statt (deutsch und französisch), bei dem die Experten geschult werden und wo sie eine einheitliche Praxis üben. Die Daten sind im Chorus-Magazin publiziert und im Veranstaltungskalender zu finden.

Expertise und Prädikat

Die SCV empfiehlt die mündliche Expertise für alle an einem «Singen vor Experten» teilnehmenden Chöre. Diese soll zwar klar und ungeschminkt, aber aufbauend, wohlwollend und hilfreich die Gesangsdarbietung analysieren.

Die Darbietungen der Chöre werden üblicherweise von zwei Experten angehört und diskutiert. Chöre können dazu das «Dokument C» der SCV herunterladen oder bestellen. Auf ausdrücklichen Wunsch können die Chöre auch ein Prädikat gemäss folgender Bewertungstabelle erhalten (das Punktesystem dient ausschliesslich der internen Prädikatsfindung und wird weder veröffentlicht noch dem Chor mitgeteilt):

50 - 60 Punkte = vorzüglich
40 - 49 Punkte = sehr gut
30 - 39 Punkte = gut
20 - 29 Punkte = genügend 
10 - 19 Punkte   = ungenügend
0 - 9 Punkte = schlecht


Wann und ob die Prädikate öffentlich bekannt gegeben werden, ist Sache des jeweiligen Fest-OKs.

Manual 1 «Singen vor Experten»

Die Musikkommission hat Leitlinien für die Expertisen an Gesangfesten erarbeitet. Diese Empfehlungen basieren auf unzähligen Erfahrungen und sollen eine sinnvolle gesamtschweizerische Vereinheitlichung bringen. Sie helfen Chören, Chorleitenden und Organisatoren bei der Vorbereitung eines Gesangsfestes. Das Manual «Singen vor Experten» kann als PDF heruntergeladen oder beim Generalsekretariat bestellt werden.