Startseite

<< zurück

Die zweite Kulturbotschaft des Bundes wird die Kulturpolitik des Bundes 2016 bis 2019  festlegen und die zu ihrer Umsetzung notwendigen Finanzmittel beim Parlament beantragen.

Die Schweizerische Chorvereinigung und die Schweizer Kinder- und Jugendchorförderung SKJF haben an der Vernehmlassung teilgenommen.

Grundsätzlich begrüssen sie die vorgeschlagenen Massnahmen des Bundesrates und die Höhe der vorgesehen rund 900 Millionen Franken. Für die Umsetzung des Verfassungsartikels über die «Musikalische Bildung» soll jedoch ein eigenes Rahmengesetzt ausgearbeitet werden.

Der Bundesrat wird die Vorlage bis Ende 2014 an das Parlament zur Beratung und Beschlussfassung überweisen.

SCV-Stellungnahme

SKJF-Stellungnahme