Startseite

<< zurück

Am grössten europäischen Wettbewerb für Männerchöre räumen die Männerstimmen Basel gleich zwei Preise ab.

Die Männerstimmen Basel in Cornwall.

Im britischen Cornwall ersangen sich die rund 30 jungen Basler den ersten Platz in der Kategorie der Chöre unter 40 Sängern. Zudem wurden Sie zum «Champion Choir», dem Siegerchor über alle Kategorien.

Der Wettbewerb war Teil des Cornwall International Male Voice Choral Festival vom 29. April bis 4. Mai 2015, an welchem 70 Chöre mit tausenden Sängern aus aller Welt teilgenommen haben.

Die Fachjury lobte die Männerstimmen Basel als «superb» und «visually terrific» mit einer «beaufitul intonation» und «hypnotic rhythms».

Oliver Rudin, musikalischer Leiter der Männerstimmen Basel, ist stolz auf seinen Chor: «Gerade weil in Cornwall ausschliesslich Männerchöre angetreten sind, wird uns durch die Auszeichnung eine besonders grosse Ehre zuteil, ich bin überglücklich.»

Mit der Teilnahme am Wettbewerb in Cornwall rundeten die Männerstimmen Basel ihre Konzertreise ab. Diese hat sie nach London, Oxford und Cambridge geführt – die Heimat von hochkarätigen und traditionsreichen Chören.

Die Männerstimmen Basel knüpfen mit der jüngsten Auszeichnung an eine Reihe von Preisen an. Vor drei Jahren erhielten sie an den World Choir Games in Cincinnati (USA) die Goldmedaille, am Schweizerischen Chorwettbewerb 2013 gewannen sie unter anderem den Publikumspreis.